Mittwoch, 13. November 2013

wir wirr irr

hilflos

Zu viel Körper für zu viel zu wenig Mensch
fremdvertraut Gemische
frei-willig
(W)ir(r)

Kommentare:

  1. ein wahnsinns Bild ... wahnsinnig ausdrucksvoll! ... auch deine Worte.

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  2. Dein Bild ist wirklich wunderschön und drückt das aus, was du auch in Worte gefasst hast. :-)

    Liebe Grüße sendet dir, liebe Anja und den Sternen
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Wie schafft ihr es so berührende, aussagekräftige und einfach wunderschöne Bilder zu malen. Das macht mich jedes Mal so erstaunt und bewegt. Hier gefallen mir u.a. besonders gut die Farben.
    Ganz liebe Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen
  4. Wortspiele und Farbwerk sind wirklich sehr ausdrucksstark.
    Die Augenblume erinnert mich irgendwie an Paul Klee, aber ich weiß nicht mehr wie das Gemälde hieß. Irgendwas mit .... - garten. Ist ja auch egal.
    Ich sehe übrigens hier auch Flügel hinter der Person .
    Engelsgleich.

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja genau ... jetzt sehe ich die Flügel auch ...

      Löschen
  5. Danke für Eure lieben Kommentare :-)
    Wir lesen sie gerne!

    Fliegen wäre auch schön ;o)

    Liebste Grüße senden wir auf allen Wegen zu Euch

    AntwortenLöschen