Sonntag, 4. August 2013

Kurzer Text und etwas Musik

gebilde 1 Donnerstag war noch etwas schlimm. Freitag nicht. Ich war abgeschnitten von den Gefühlen der Inneren. Kann kaum noch nachvollziehen was war. Etwas Erleichterung, auch wenn ich weiß, das Innen keine Erleichterung ist und es unter Dissoziation fällt. Heute (Samstag) wieder leichte Annäherung, aber immer noch so weit weg, das ich fast sagen kann, dass ich auf anhieb keinen Bezug zur letzten Woche habe. Teils ein theoretisches Wissen. War eigentlich müde, dachte wir kommen sogar um Mitternacht ins Bett, aber jetzt ist es fast Sechs Uhr Morgens und die Nacht wurde teils auf Jutube verbracht. Eine Kleine Auswahl haben wir Euch verlinkt, wenn ihr mögt klickt auf die Titel :-)

Gustav Peter Wöhler bei “Zimmer frei” “Ich überleb’s”  1:31  und das ganze Lied “Ich überleb’s” 4:28

Rio Reiser “Alles Lüge” von 1986

Ina Deter und Band “ohne mich” und “zusammen leben und freisein

Ulla Meinecke “die Tänzerin” und “Feuer unterm Eis

Habt einen schönen Sonntag winki_62

Kommentare:

  1. Schön geschrieben Sterne - ist das nicht der ganz "normale Wahnsinn" - der unser Alltag ist - dissoziation... und zeit... was ist zeit... etwas zu dem ich kaum bezug habe und erst recht kein gefühl. lg. von uns

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist wohl wahr.

      Seid lieb gegrüßt von uns

      Löschen
  2. Eine schöne Auswahl von Liedern hast du mitgebracht. :-)

    Schreib dir einfach von der Seele, was dich bewegt. Ich denke, es hilft auf jeden Fall.
    Fühl dich mal ganz lieb umärmelt.
    Ich kann dir oft nicht raten oder Tipps geben, komme aber dich und die Sterne immer wieder gerne besuchen. :-)

    Liebe Sonntagsgrüße schickt euch
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja :-) Manchmal braucht es diese Reise zu diesen Liedern aus einer anderen Zeit :-)

      Weißt Du, Etwas Raten oder Tipps geben, das erwarten wir wirklich nicht.
      Du glaubst gar nicht, wie erstaunt wir sind, das Du und andere, die (für uns Sichtbar) so gar nichts mit all dem zu tun haben und eher richtig "Normal" sind, tatsächlich uns lesen und sogar noch kommentieren.
      In der Regel sind wir in der normalen oder relativ gesunden Welt unsichtbar.
      Es ist Wertvoll das Du ab und an kommen magst und sogar lesen magst und dann noch oft ein liebes Wort für uns hast! Das bedeutet uns sehr sehr viel, liebe Christa!

      Herzliche Grüße senden wir Dir

      Löschen
  3. jetzt bin ich voll bei Rio Reiser hängengeblieben. Mann ... Frau ... waren das tolle Songs ...

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche anja stern
    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ne?! Ich habe auch eine Weile Lieder von ihm und Ton, Steine, Scherben gehört. So ab und an zieht es uns dahin :-) Er war wirklich gut!

      Hab vielen Dank liebe Heidi Trollspecht :-)
      Und das was wir für Christa grad geschrieben haben, das können wir dir genauso schreiben! Danke!

      Viele liebe Grüße senden wir dir

      Löschen