Donnerstag, 6. Juni 2013

So ist es grad. Irgendwie.

Das mit dem Atmen ist natürlich wieder besser :-) Mit dem Medikament kam auch wieder eine Beruhigung, nur zwischendurch war es noch das Gefühl als wäre der Brustkorb in einer Rundumklemme, aber ich denke das war dann eher wie Nachwehen. Kann schon kaum noch nachempfinden wie es in der Nacht war… aber ist ja auch vorbei!

Traurig 7 Wir scheinen immer noch eher im Rückzug zu sein. Ich komme nicht immer hinterher mit dem Nachlesen in Euren Blogs und hoffe es wird nicht als Desinteresse ausgelegt, das ist es nämlich nicht. Ich bin sicher, dass diese Phase auch wieder vorbei geht (ich hoffe schnell, oder das ich den Sinn erkennen kann…)

Es ist immer noch ein Wandern zwischen den Zeiten. Altes, Neues und das was Ist, vergleichen, bewerten, neu und wieder Einordnen oder stehen lassen. Manchmal mit Wiederholungsschleifen oder sich verlieren. Schwierig, weil das Abwerten zu viel Raum einnimmt. Hoffend, weil die Hoffnung wichtig ist und das Überleben garantiert. Insgesamt eher unzufrieden und immer wieder in verschiedensten Verzweiflungswellen. Manches Aufzulösen, vieles wieder im Nichtwissen verschwindend bis zum nächsten Wellengang. Schnell überfordert und nach wie vor zu wenig handelnd.

Ich versuche, dass es Innen einen Platz gibt für “Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.” Das wir einfach was tun, ohne zu denken was noch alles getan werden muss und dadurch wieder in die Überforderung zu rutschen. Es tut gut etwas zu tun. Nach und nach kann daraus mehr werden, aber erst mal überhaupt Anfangen, das wäre gut! Vielleicht kapieren wir das ja auch irgendwann mal…

Es ist schwierig, gedachtes, gesagtes und gehörtes in der Erinnerung festzuhalten. Vieles flutscht mir weg und manches taucht zwischendurch wieder auf, um wieder zu verschwinden. Ich merke, das ich wieder so losgelöst von allem bin, das ich schwer nur einen Bezug halten kann. Ich kann mich in stumpfsinnigen Tätigkeiten verlieren, die zu keinem Ergebnis führen und letztlich in Verwirrung enden. Vermeidungstänze. Verzweiflungsvermeidend. Je nach dem.

Die Kontaktaufnahme zu neuen Therapeutinnen ist bisher noch nicht gelungen, aber stets auf der ToDo – Liste. Höchste Priorität.

Alles in allem Schwammig und schwer Greifbar. So ist es grad. Irgendwie.

Kommentare:

  1. Macht Euch keine Sorgen wegen des Nichthinterherkommens,
    auch der Tiger hat grade eine "Lahmphase".

    Alles Liebe!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. das mit den stumpfsinnigen Tätigkeiten kenne ich auch. Ich habe das Gefühl, dass ich die stumpfsinnigen Momente manchmal sogar brauche. Lass doch flutschen was weg will - was wieder kommen mag flutscht auch wieder zurück :-)

    herzlicher Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja... Du kannst Dir unseren Alltag nicht vorstellen... etwas weniger flutschen ;-) wäre schon hilfreich.

      Ja, manchmal braucht man so Tätigkeiten, ist nur so unbefriedigend oft.

      senden Dir einen herzlichen Gruß

      Löschen
  3. hALLÖCHEN Ihr Lieben.Bitte macht Euch keine Gedanken darüber was Andere denken Ihr schreibt so viel und ein Jeder weiß wie es Euch geht und hat denn sicher auch vollstes Verständnis dafür.Vielleicht macht Ihr jeden Tag 2 Tätigkeiten eins am Vormittag eines am Nachmittag.So habt Ihr was geschafft ohne Euch zu überfordern dennoch zufrieden zu sein.Alles Liebe Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Jessi, für deine Worte!
      Es freut mich Dich zu lesen und wir sind, glaub ich grad dabei wieder mehr in der Welt zu sein...

      Sei ganz lieb gegrüßt

      Löschen
  4. in dieser Lage wie ihr seit können wir euch gut verstehen und das irgendwie auf die Reihe zu bekommen ist nicht einfach, ich würde euch so gerne bald eine neue Therapeutin wünschen.. wir drücken euch die Daumen!
    Nachlesen!Wir sind auch noch da und es macht nichts uns aus wenn es nicht klappt bei euch oder mit dem kommentieren... wir bedanken uns herzlichst dass ihr uns immer Worte findet auch wenn es bei euch drunter und drüber geht mal oder leise und gesundheitlich nicht auf der Höhe seit!
    Wir denken an euch und glauben dass es wieder bergauf geht(es ist noch mühsam aber es lohnt sich)wer geht schon gerne Bergauf wir nicht aber nur mit kleinen und mal stehen bleiben geht das nur mal und den Kopf hoch halten um das vor einen zu sehen und drauf zu zu gehen!
    Ganz liebe Umarmung Lena und all die anderen kleinen und Grossen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ihr Lieben, ja Bergauf gehen ist echt anstrengend und machen wirklich nicht gerne ;o)
      Ein toller vergleich :-)

      Schön euch zu lesen und das ihr wieder Internet habt :-)

      Liebe Grüße senden wir zu euch

      Löschen
  5. Mir fiel ein Satz ins Auge: "Ich bin sicher, dass diese Phase auch wieder vorbei geht (ich hoffe schnell, oder das ich den Sinn erkennen kann…)".
    Daraus habe ich eine große Stärke gelesen, viel Einsicht oder den Willen und den steten Versuch, einen Mittelweg zu finden, gut zu sich zu sein... es klingt etwas pathetisch,w enn ichd as hier so schreibe, aber das Gefühl ist für mich sehr deutlich bei deinem Satz - dem ganzen Posting -, und ich möchte dir dazu sagen, dass ich dich dafür bewundere. Dass du dir immer die Mühe gibst. Dass du Platz gibst für verschiedene Gedanken und Möglichkeiten, egal, wie anstrengend die Änderung sein mag.
    Es ist nur ein Moment-Eindruck von mir, und ich hoffe, das ist okay.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anett, das ist völlig Okay und wir freuen uns dich hier zu lesen :-)

      Ich bin froh das es etwas rüber kommt auch und nicht nur ein ewiges leiden zu lesen ist :-)

      Herzliche Grüße senden wir

      Löschen
  6. huhu mädels!!!Ist egal was andere denken.Mir flutscht auch vieles weg,da denke ich..werde ich alt?-)
    Das passiert viele Menschen,keine Panik-)
    Manchmal wenn was wegflutscht ist es besser..hihi-))))
    wonderful post with new products!!!!!
    …….(¨`•.•´¨)…..….l | /
    (¨`•.•´¨).¸.•´—— (ړײ) —
    .`•.¸.(¨`•.•´¨)….… / | l
    (¨`•.•´¨).¸.•´
    .`•.¸.•´.•´
    ……`•´¸
    ………..)
    ……¸.•´
    …..(
    ……`•.¸
    ………..Viele liebe Küsse❤❤❤
    Christa-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. grins, das Alt werden kommt da ja noch dazu ojeojeoje :o))

      Danke, liebe Christa!

      Ganz liebe Grüße senden wir zu dir

      Löschen
  7. Ich lass euch liebe Grüße da...vielleicht mögt ihr mal vorbeischauen bei mir...ich habe (wieder) einen Neustart gewagt...Liebst, Louise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren grad bei Dir und haben etwas gelesen :-)
      Schön! Und danke fürs bescheid geben!

      Liebe Grüße senden wir

      Löschen