Donnerstag, 26. Januar 2012

ambulante Betreuung (3)

Hallo Ihr Lieben,
Heute war Cl wieder da
Es ist erstaunlich, je näher die Tage der Temrin rückte desto weniger konnten wir uns freuen. Die Angst wuchs und wuchs - die Angst, dass sie nicht mehr wie vorher ist, dass sie auch nicht mehr wiederkommt. Man versuchte sich auf alles einzustellen. Dann klingelte es und sie war da. Ein bisschen weniger die Angst schon und dann ganz schnell im Gespräch war das Vertraute wieder da! So schön! Einfach reden und erzählen - ernst genommen werden, lachen und ein wenig die Sicherheit wieder spüren.
Wir haben alles erzählt und auch wenn wir noch immer nicht wissen wie es weitergeht wissen wir wieder, dass nächste Woche Cl wieder kommt. Sie wird noch mit BiF reden und wir schaun wie es werden wird. Wir versuchen klarer zu werden im reden. Wir haben das Gefühl Klar zu sein, aber manchmal muss etwas seeehr deutlich in einem Satz gesagt werden, ohne wenn und aber... so das kein Weg daran vorbei führt! Das ist nicht so unsere Stärke.
Wir haben immernoch Angst und finden alles sehr anstrengend. Aber jetzt ist Cl da und das ist was Gutes! Sie ist Gut! Danke!!
Morgen (also Heute) gehen wir mit BiF zum ersten mal Einkaufen. Naja mal sehen wie das wird!
Allen eine Gute Nacht!
anja und co

Kommentare:

  1. das hört sich sehr gut an und ihr nähert euch immer mehr das positive zu sehen und die Angst weicht immer mehr!
    Nutzt diese Zeit und was frsichen Wind rein zu bringen von aussen ist immer gut und müsst ja nicht zu allem gleich ja und amen sagen sondern bedenken erst!

    Viel Erfolg weiterhin mit BiF
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    Danke!

    Liebe Grüße von uns

    AntwortenLöschen