Dienstag, 3. Juli 2012

Heute so morgen anders?

BeFunky_asnoText
Wir machen grad irgendwas durch. Es fühlt sich gar nicht gut an. Nach der Betreuung Assistenz heute, waren wir so fertig, als hätten wir wer weiß was mit Mai gemacht, dabei haben wir nur vermieden über irgendwas schwieriges zu reden. Wäre anders wahrscheinlich leichter gewesen, aber es ging nicht. Geht das jetzt so weiter?
Dazu ist uns Samstag eine Füllung rausgefallen – tut nicht weh, aber müssen wohl zur Zahnärztin. Was grad so gar nicht gewollt wird. Seufz. Die schuldigen Schokoerdnüsse Treets wurden heute trotzdem gegessen – also die Schokolade wurde genossen und die Nüsse fein säuberlich gesammelt… Winking- nichts mehr essen hat somit nicht wirklich funktioniert…. wohl auch besser letztlich.
Mittwoch geht's zur Hautärztin. Die Hände sind jetzt seit einem Jahr nicht mehr ohne Neurodermitis und das Jucken ist oft eine Qual. Mal sehen… ich schmier schon so oft Kortison, ist ja nicht grad das was ich will, aber ich weiß auch nichts anderes.
Eigentlich würd ich gerne mal so richtig heulen und alles raus weinen, aber ich weiß nicht wie das geht.
Nun gehts aber schlafen! Schon wieder so spät.
Allen eine Gute Nacht  Star

Kommentare:

  1. Ich kann diese Bedenken sehr gut verstehen, und dieses Geschlauchtsein nach einem anstrengenden Gespräch. Genau aus diesem Grunde vermeide ich gerade die zweimal eine Stunde pro Woche Lymphdrainage in der Physiotherapie.
    Zahnarzt schiebe ich auch lieber dahin, wo es mir gerade besser geht.
    Ich drück die Daumen, dass die Hautärztin eine gute Idee gegen die hartnäckige Neurodermitis hat.

    Zum Glück kann ich ganz schnell weinen und somit für mich ein Ventil öffnen. Bis vor einem Monat hab ich gedacht: "Nein, immer diese Rumweinerei", doch in der Klinik habe ich eine Frau getroffen, die, wie Du, nicht weinen kann und an ihr habe ich miterlebt, wie quälend das ist.

    Ich wünsche Dir alles erdenklich GUTE!!!!!

    Ganz lieb Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,
      vielen Lieben Dank!
      Wir haben das mitgelesen bei dir und können auch gut verstehen warum es auch wichtig ist das Du den Termin nicht mehr machst! Manchmal muss man abwägen - aber wenn es irgendwie geht immer die Grenzen wahren und auf sich hören.... ist aber eben nicht immer so leicht.
      Wir senden Dir ganz Liebe Grüße!
      anja und co

      Löschen
  2. Auch von mir "Alles Gute" für diesen schweren Weg
    ich wünsch Dir einen schönen Tag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      vielen Lieben Dank für Deine Worte!!
      Einen schönen Tag wünschen wir Dir auch! Erst mal eine Gute Nacht ;-)
      Liebe Grüße, anja und co

      Löschen
  3. das Bild man kann sich auch selbst das Leben schwerer machen!!!!!
    das passt auch zu uns und da steckt ziemlich viel Wahrheit drinnen *rot werd*

    lieben Gruss Elke und Bigfamily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ihr Lieben,

      auch wenn ich denke dafür eine besonder Gabe zu haben, so sag ich jetzt doch mal das wahrscheinlich allen Menschen mal mehr mal weniger so geht....

      also rot werden ist gaaaaaaaar nicht nötig ;-)

      Liebe Grüße von uns

      Löschen
  4. guten morg ihr lieben-))))
    tja...weinen....ich habe so viel in meinem leben geweint und mag nicht mehr.Jetzt lache ich nur.Die haut...da gibt es tabletten,den salben helfen nicht.
    Zahnartzt...hm..keiner liebt ihn..hihi
    ich wünsche alles gute für euch,und ich denke auch an euch!!!
    ganz lieben gruss Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,

      Danke :-) Es ist schön, das Du jetzt viel Lachen kannst :-) Wir lachen auch gerne, das ist für uns eine wichtige Ressource - der Humor!

      Tabletten für die Neurodermitis? Mir ist nicht bekannt das es Tabletten gibt die Helfen, Vielleicht magst du dazu mehr schreiben?

      Herzliche Grüße von uns und eine Gute Nacht wünschen wir :-)
      anja und co

      Löschen